im Rahmen des Programms "Macht/Ohnmacht"

Literaturhaus, Kasinostraße 3, 64293 Darmstadt

Im Vortragssaal

Moderation: Grazia Battista

Mit Andrea Bajani aus: "Das Leben hält sich nicht ans Alphabet"
- La vita non è in ordine alfabetico

Buchstaben sind die Bausteine der Welt

In achtunddreißig poetisch-zarten Miniaturen von A wie Amore bis Z wie Zoo spürt Andrea Bajani der Bedeutung und Wirkung von Wörtern nach und versucht, ein wenig Ordnung zu bringen in das Chaos des Lebens. Eine Kiste mit Holzbuchstaben wird zu einer Truhe voller Erinnerungen und magischer Momente, in denen ein Menschenleben eine andere Richtung nimmt. Katalogisieren lässt sich das Leben auf diese Weise nicht, doch mit den Buchstaben des Alphabets kann man die Welt begreifen, indem man sie neu entstehen lässt.

Eintritt frei, Spenden willkommen

Società Dante Alighieri
Comitato di Darmstadt e. V.
E-Mail: info@dante-darmstadt.de