Zusammen planen - miteinander wohnen

Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstr. 42, 64285 Darmstadt

Aufmacher

Bild: Ausschnitt Programmflyer


Alle zwei Jahre organisiert der Förderverein Gemeinsames Wohnen Jung und Alt e.V. Wohnprojektetage in Darmstadt. Dass der Wohnprojektetag bereits zum sechsten Mal stattfindet, zeigt, wie viele Jahre in Darmstadt schon über Gemeinschaftliches Wohnen informiert und dafür geworben wird. Dieses Jahr geht es darum, Erfahrungen zwischen bestehenden Projekten, Projekten in der Bauphase und Projekten in Planung auszutauschen. Es werden sich auch wieder Gruppierungen vorstellen, die darüber nachdenken, gemeinschaftlich zu wohnen und die MitstreiterInnen suchen.

Programm:
14.00 Begrüßung mit OB Jochen Partsch

ab 14.30 im Hof: Angebote für Kinder

in der Halle: Informationsstände mit Treff-Café
Agora eG | Buddhistisch Wohnen | Heinersyndikat
WirAgentur / Förderverein | WohnArt 3 | WohnBunt
WohnSinn eG | WohnTraum | ZusammenHaus

15.00 im Foyer: Praxisberichte Planen+Bauen+Wohnen
Kurzpräsentationen von Darmstädter Wohnprojekten
anschl. "Offenes Mikro" für ProjektgründerInnen

17.30 Führung Sandberghof - Treffpunkt Eingang Foyer

18.00 Ende

Kontakt:
WirAgentur für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen, Arheilger Str. 68, 64289 Darmstadt, Tel.: 06151 / 73 56 98, E-Mail: mail@wiragentur.de

Veranstalter: WirAgentur für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen, Runder Tisch "Gemeinschaftlich Wohnen - Darmstadt" / Themengruppe "Gemeinsam Leben" der Lokalen Agenda21

Der Runde Tisch wird von der Wissenschaftsstadt Darmstadt finanziell
unterstützt, sein Träger ist der Förderverein Gemeinsam Wohnen Jung und Alt e.V.