"Menschenfett als Heilmittel"

Akademie 55plus, Heidelberger Straße 89, 64285 Darmstadt

Großer Vortragsraum, 1. OG

Vortrag von Dr. Immo Grimm

Die Geschichte der Medizin steckt voller Überraschungen:
Menschliches Fett zum Einreiben und Essen, das war noch bis vor 200 Jahren ein anerkanntes Heilmittel gegen Krankheiten. Man konnte es in der Apotheke kaufen, aber es war nicht billig. Auch heute noch wird es gebraucht. Früher bezog man es vom Scharfrichter, heute fällt es in Schönheitskliniken an. Selbst Goethe glaubte noch an die alte Schulmedizin. Für die Stammzellforschung ist es heute ein wertvolles Ausgangsmaterial. Und auch Künstler finden dafür Verwendung.

Für Mitglieder des Vereins und Bewohnerinnen und Bewohner des Wohnparks Kranichstein ist der Vortrag kostenlos. Der Vortrag ist öffentlich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Sehr herzlich sind auch Gäste willkommen.

Kontakt:
Telefon 06151 / 951 55 57, e-mail: info@aka55plus.de