"Gestaltete Sehnsucht - Reiseplakate um 1900"

Hessisches Landesmuseum Darmstadt, Friedensplatz 1, 64283 Darmstadt

Aufmacher

Bild: Lucian Bernhard, Seebad Zoppot, vor 1910, Copyright VG Bild-Kunst, Bonn 2016


- Mit Dr. Davide Dossi, Wissenschaftlicher Volontär, Kunst -

Teilnahmekarten am Veranstaltungstag an der Museumskasse, keine Vorreservierung möglich. Max. 25 Teilnehmer.

Zur Ausstellung:
Ende des 19. Jahrhunderts ermöglichte es der Fortschritt in der Drucktechnik der Lithographie, farbige Plakate in hohen Auflagen und im großen Format zu drucken. In der Ausstellung, die 80 Plakate umfasst, sind Pioniere der Plakatkunst vertreten, etwa Alphonse Mucha, Lucian Bernhard, Edmund Edel, Ludwig Hohlwein, Carl Kunst, Julius Klinger.

Ausstellungsdauer:
27.10.2016 - 22.01.2017

Öffnungszeiten:
Dienstag, Donnerstag, Freitag: 10.00-18.00 Uhr
Mittwoch 10.00-20.00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag: 11.00-17.00 Uhr
(Montag, Karfreitag, Heiligabend und Silvester geschlossen)

Eintritt:
6 Euro, ermäßigt 4 Euro (für Auszubildende, Studenten (bis 30 Jahre) und Arbeitslose mit Nachweis. Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei.

Kontakt: Dr. Mechthild Haas, Tel.: 06151 / 1657-050