Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Aufmacher
Heinrich Kirchhoff: Ein Sammler von Jawlensky, Klee, Nolde .....

Kirchhoff (1874 -1934) ließ sich zur Jahreswende 1908/09 in der Kurstadt Wiesbaden nieder mit dem Wunsch, sich dort seinen Leidenschaften Kunst und Natur zu widmen. Hier stellte er innerhalb weniger Jahre eine Kollektion zusammen, die hochwertige Arbeiten der Künstler Paul Klee, Emil Nolde, und Franz Marc vereinte.
Treffpunkt: Bahnhof Reinheim
Kosten: 16 € / Mitglieder 12 € incl. Führung und Eintritt (excl. Fahrkarte)
Ein Angebot für Frauen.