Über das Glück des Menschen - Dieter Heymann

Schlösschen im Prinz-Emil-Garten, Heidelberger Straße 56, 64285 Darmstadt

Im Saal

Die Frage nach dem Glück durchzieht
die 2500 Jahre alte Philosophiegeschichte.
Seit der griechischen Antike beschäftigen sich Philosophen mit der Frage: Was ist Glück? Was bedeutet es für den Menschen?

Dieter Heymann, ist es wichtig, das Thema "Glück" psychologisch, philosophisch und ganz allgemein zu betrachten und auch über die modernen Erkenntnisse der wissenschaftlichen Glücksforschung zu sprechen. Dabei werden die provokativen Fragen erörtert: "Gibt es einen Schlüssel zum Glück?" oder "Glücksformeln, wie funktionieren sie?"

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei