Workshop Kleintiere unserer Gewässer

Zooschule Vivarium Darmstadt, Schnampelweg 4, 64287 Darmstadt

Aufmacher

Foto: Schopfmakake © Wissenschaftsstadt Darmstadt / Zoo Vivarium


Hessische Schüler können in den Sommerferien ihre freie Zeit bei den Tieren des Darmstädter Tiergartens Vivarium verbringen und den Zoo bei spannenden Workshops und Führungen ganz neu erleben. Im Juli werden hier unter anderem Affen beobachtet, kleine und große Schildkröten studiert oder Lebewesen aus Feuchtbiotopen untersucht. Schülerinnen und Schüler können zudem giftige Schlangen, Echsen, Fische und Amphibien kennenlernen sowie viel Wissenswertes über alle im Schnampelweg lebenden Arten erfahren.

Workshop: Hier dürfen die Schüler Wassertiere untersuchen
Dauer: 9 bis 12 Uhr

Kosten: je Teilnehmerin oder Teilnehmer 10 Euro.

Für alle Zooferien-Kinder gibt es erstmalig am Ende des jeweiligen Programms eine süße oder salzige Stärkung, die von der Bäckerei Bormuth zur Verfügung gestellt wird.

Anmeldung: Zoopädagoge Frank Velte, Telefon: 06151 / 133392