Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise inkl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse
Ermäßigung(en) möglich


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

19.00 €

20.00 €
Preiskategorie 8:

19.00 €

20.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Präsentiert von der Sparkasse Dieburg

Kulturhalle Münster

Friedrich-Ebert-Str. 73, 64839 Münster

Aufmacher
Ludwig van Beethoven 5. Sinfonie

Franz Liszt Klavierkonzert Nr. 1

Johannes Brahms/Antonín Dvorák Ungarischen Tänze Nr. 17 - 21

Solist: Olga Zarytovska (Klavier)

Das Orchester

Das Orchester Das Beethoven Orchester Hessen (BOH) entstand aus der Vereinigung motivierter Musikstudenten im Rhein-Main-Gebiet, mit dem Ziel, als modernes Orchester auf hohem Niveau die hessische Musiklandschaft zu bereichern. Das Orchester ist als ein musikalischer Kreativ-Raum zu verstehen, der neue Formen der Präsentation klassischer Musik sucht. Von den Musikern bis zum Orchestermanagement arbeiten junge Studenten daran, ihre Begeisterung von klassischer Musik authentisch und durch kreative Vermittlung an das Publikum zu übertragen. Den Studenten ermöglicht es, neben dem Studium professionelle Orchestererfahrung zu sammeln. Von der ersten Geige bis zur Pauke sind unterschiedliche Positionen im Orchester mit individuellen Anforderungen verbunden. Jeder Musiker hat die Aufgabe, sich in das Orchester einzubinden und seine Position im Orchester zu vertreten. Für die Musiker ist das Orchester auch eine Plattform für den Ideen- und Erfahrungsaustausch zwischen den Musikinstituten der Region. In Projektphasen erarbeiten die Musiker ein abwechslungsreiches Programm. Einen besonderen Schwerpunkt nimmt hier die sinfonische Musik Beethovens ein. Das Orchester unterstützt regionale Musiker indem es ihnen die Möglichkeit gibt als Solist aufzutreten. Die Konzerte finden in den Ausbildungsstädten selbst, sowie vorwiegend in kleineren Städten des Bundeslandes Hessen statt. Neben Sinfoniekonzerten bietet das Orchester auch Schulkonzerte und andere Konzertformen an.

Quelle: http://www.beethovenorchesterhessen.de/das%20orchester.htm