Bühnenfassung von Dean Pitchford und Walter Bobbie - Nach dem Originaldrehbuch von Dean Pitchford |

Staatstheater Darmstadt, Georg-Büchner-Platz 1, 64283 Darmstadt

Großes Haus

Bühnenfassung von Dean Pitchford und Walter Bobbie | Nach dem Originaldrehbuch von Dean Pitchford | Musik von Tom Snow | Songtexte von Dean Pitchford | Zusätzliche Musik von Eric Carmen, Sammy Hagar, Kenny Loggins und Jim Steinman | Deutsche Dialoge von Frank Thannhäuser

"Nichts ist dem Menschen so unentbehrlich wie der Tanz."Molière

Ren McCormack aus Chicago tanzt für sein Leben gern. Er muss mit seiner Mutter in finanzieller Not in die Kleinstadt Bomont ziehen. Das ist eine Stadt, in der Pfarrer Shaw Moore ein Tanzverbot verhängt hat - für Ren etwas Unvorstellbares. Mit der Hilfe von Willard, seinem besten Freund, und Ariel, der Tochter des Pfarrers, kämpft er gegen dieses Verbot: Alle Jugendlichen sollen tanzen dürfen! Dabei deckt Ren die dunkleVergangenheit um Pfarrer Moore auf und befreit die Kleinstadt von aller düsteren Beklemmung. Ein Kampf um die Freiheit zwischen zwei Generationen, bei dem die Kluft zwischen Stadt- und Landleben ans Licht tritt. Während die Erwachsenen sich dem kargen Leben der Kleinstadt hingeben, können die Jugendlichen diese Unterdrückung nicht mehr hinnehmen.

Weitere Informationen unter Tel.: 06151 - 2811600 oder im Internet unter www.staatstheater-darmstadt.de