durch die Ausstellung Rosetta - Europas Kometenjäger

Hessisches Landesmuseum Darmstadt, Friedensplatz 1, 64283 Darmstadt

im Großen Saal

Aufmacher

Bild: 1. ESA ROSETTA_MPS for_OSIRIS_Team


- Mit Dipl. Biol. Bettina Wurche -
kostenfrei, lediglich Sonderausstellungseintritt, max. 25 Teilnehmer pro Führung, Teil-nahmekarten am Veranstaltungstag an der Museumskasse, keine Vorreservierung möglich

Eintritt: kostenfrei, lediglich Sonderausstellungseintritt, max. 25 Teilnehmer pro Führung, Teil-nahmekarten am Veranstaltungstag an der Museumskasse, keine Vorreservierung möglich


Zur Ausstellung:
Das einzigartige Abenteuer der Rosetta-Raumfahrtmission gemeinsam mit dem kleinen Kometenlander Philae

Die Ausstellung zeigt u.a. Modelle der beiden Sonden, multimediale Projektionen sowie eindrucksvolle Meteoritenfunde, die alle einen Einblick in die Zusammensetzung unseres Sonnensystems geben.

Dauer: voraussichtlich 12. Mai bis 8. Oktober 2017

Öffnungszeiten:
Dienstag, Donnerstag, Freitag: 10.00-18.00 Uhr
Mittwoch 10.00-20.00 Uhr
Samstag, Sonn- und Feiertag: 11.00-17.00 Uhr
(Montags geschlossen)

Eintritt:
6 Euro, ermäßigt 4 Euro (für Auszubildende, Studenten (bis 30 Jahre) und Arbeitslose mit Nachweis.) Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei.

Kontakt:
Dr. Oliver Sandrock, Tel.: 06151 / 1657-062