Die Weihnachtsgeschichte von Sanna und Claus

Theater Moller Haus, Sandstraße 10, 64283 Darmstadt



So hat sich Aushilfsrauschgoldengel Sanna ihren Heiligabend nicht vorgestellt: Gerade will sie Feierabend machen - da gehen urplötzlich die Lichter aus, die Türen schnappen zu und einfach so ist sie im Kaufhaus vergessen worden. Sanna könnte heulen. Immer auf die Kleinen!

Als wäre das noch nicht genug der Festtagskatastrophe, wird Sanna auch noch von unerwünschter Gesellschaft überrascht. Ausgerechnet der tüdelige Hobbyweihnachtsmann Claus Clausen hat sich in den glitzernden Warenbergen verlaufen und es deshalb auch nicht mehr rechtzeitig zum Ausgang geschafft.

Nun sitzen die beiden zusammen fest zwischen lauwarmen Kunstschnee, leeren Dekopäckchen und langweiligen Plastiktannen, statt zu Hause im Familienkreis mit Weihnachtskerzen, Weihnachtsplätzchen und natürlich vielen, vielen Weihnachtsgeschenken zu feiern. Muss Weihnachten für Sanna und Claus diesmal etwa ausfallen?

Schauspiel: Julia Lehn, Andreas Konrad
Regie: Esther Steinbrecher

Altersempfehlung ab 6 Jahre

Preise:
Normalpreis: 8.00 €
Gruppen ab 10 Personen: 6.00 €