Muslimfeindlichkeit in der Einwanderungsgesellschaft

Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, 64283 Darmstadt

Die Darmstädter Demokratie 2017 wird im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" durchgeführt.

die Bekämpfung von religiösem Extremismus, Rassismus, Homophobie und Antiziganismuts, die Partizipation von Jugendmigrantenorganisationen und Willkommenskultur sind Schwerpunkte im Darmstädter Programm.

Seit zehn Jahren nimmt die Wissenschaftsstadt Darmstadt als "Lokale Partnerschaft für Demokratie" am Bundesprogramm teil.