Pimp My Ocean!

Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2, 64283 Darmstadt

Aufmacher

Wir suchen für das Wissenschaftsplanspiel Pimp My Ocean! drei Klassen aller Schulformen und Jahrgänge ab Stufe 7. Die Schülerinnen und Schüler arbeiten zusammen mit Expertinnen und Experten, schreiben Anträge zur Zukunft der Meere anhand der Themenschwerpunkte des Wissenschaftsjahres 2016*17 "Meere und Ozeane", und diskutieren diese miteinander, unterstützt von Politikerinnen und Politikern der Stadtverordnetenversammlung.

Über das Wissenschaftsplanspiel erstellt ein Schüler-Team einen Film, über alle Parlamente hinweg produzieren Schüler-Teams ein Magazin, das im Anschluss gedruckt und an Schulen, Politik und Öffentlichkeit
verteilt wird.

Tag 1, 23. Oktober:

9:00 Uhr Begrüßung durch Bürgermeister Rafael Reißer
9:40 Uhr Crash-Kurs Meere und Ozeane
11:00 Uhr Arbeit mit Experten und Anträge schreiben


Tag 2, 24. Oktober:

9:00 Uhr Sitzungen der Themen-Teams mit Politikerinnen und Politikern
11:00 Uhr Wissenschaftsparlament unter Leitung der Stadtverordneten- vorsteherin Birgit Pörtner

Pimp My Ocean! wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Wissenschaftsjahrs 2016*17 und findet deutschlandweit in insgesamt 6 Städten statt. Start ist in Berlin im Deutschen Bundestag auf Einladung der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages und Bundesministerin a.D. Edelgard Bulmahn, weitere Stationen sind u.a. die Hamburgische Bürgerschaft und der Landtag
von Hannover.

Bewerben Sie sich bei uns bis zum 27.09.2017
Stellen Sie ihre Klasse vor und erzählen Sie etwas über Ihre Motivation, an dem Planspiel teilzunehmen.

Politik zum Anfassen e.V.
Tel.: (0511) 37 35 36 30
politik@zumanfassen.de

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei