Der Darmstädter Hofmaler Johann Christian Fiedler - Beispiele aus den Sammlungen des Schlossmuseums und des HLMD

Schlossmuseum Darmstadt, Residenzschloss - Marktplatz 15, 64283 Darmstadt

Beginn und Treffpunkt an der Kasse im Schlossmuseum

Aufmacher

Bild: Bild: © Schlossmuseum Darmstadt, Selbstporträt Fiedler


Themenführung über den Darmstädter Hofmaler Johann Christian Fiedler (1697-1765)

- Mit Dr. Stephanie Hauschild -

Zahlreiche seiner Bilder schmücken die Wände des Schlossmuseums und des Hessischen Landesmuseums. Sie zeigen Angehörige des Hauses Hessen-Darmstadt, den Künstler selbst und noch viele andere Motive. Doch wer war der Maler, der fast sein ganzes Leben für die landgräfliche Familie gearbeitet hat? Welchen Zwecken dienten seine Bilder und Selbstbildnisse? Wie kann man sich den Beruf eines Hofmalers überhaupt vorstellen? Die Kombiführung durch die Sammlungen des Darmstädter Schlossmuseums und des Hessischen Landesmuseums spürt diesen Fragen nach.

Anmeldung: e-mail: info@schlossmuseum-darmstadt.de

Eintritt:
(der Eintritt gilt für beide Museen.)
Kostenfrei, max. 25 Teilnehmer, lediglich Museumseintritt für die Erwachsenen (Ermäßigung für Auszubildende, Studenten (bis 30 Jahre) und Arbeitslose mit Nachweis möglich.) Teilnahmekarten am Veranstaltungstag an der Museumskasse, keine Vorreservierung möglich.

6 Euro, ermäßigt 4 Euro (für Auszubildende, Studenten (bis 30 Jahre) und Arbeitslose mit Nachweis.) Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre frei.

Kontakt:
Servicetelefon: 06151 / 16 57 111 oder e-mail: vermittlung@hlmd.de