Industriedesign und Corporate Identity

Museum Künstlerkolonie, Olbrichweg 13 A, 64287 Darmstadt

Collaboration, Branding und Corporate Identity sind Leitgedanken der Arbeitswelt des 21. Jahrhunderts. Schon der Großherzog Ernst Ludwig von Hessen und bei Rhein gründete die Künstlerkolonie Darmstadt mit der Zielsetzung, Kunst und Industrie zu fördern. Künstler wie Joseph Maria Olbrich, Peter Behrens, Hans Christiansen und Emanuel Josef Margold legten mit ihren Entwürfen für Gebrauchsobjekte Grundsteine für das moderne Industriedesign. Am Beispiel der Kooperationen mit den führenden Unternehmen Wächtersbach, Bahlsen und AEG zeigt der Vortrag die Aktualität der Pionierleistungen der Künstlerkolonie-Mitglieder auf.

Vortrag: Dr. Sandra Bornemann-Quecke, Theresa Deichert, Yvonne Fomferra

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei