"Eine fettige Angelegenheit!" Die Materiealien im "Block Beuys" - als restauratorische Herausforderung

Hessisches Landesmuseum Darmstadt, Friedensplatz 1, 64283 Darmstadt

Aufmacher




Aus Fett, Wachs und Schokolade bestehen nicht nur Alltagsmaterialien und Genussmittel, sondern auch Kunstobjekte. Auch im Hessischen Landesmuseum Darmstadt können Sie solche Objekte im "Block Beuys" von dem Künstler Joseph Beuys ab den 1950er Jahren entdecken.

Bei der Führung durch die Diplomrestauratorin Gesine Betz erfahren Sie näheres über die von Joseph Beuys verwendeten Materialien, ihre Herstellungsprozesse und Alterungseigenschaften. Zudem wird auf die Möglichkeiten und Grenzen der Konservierung und Restaurierung eingegangen.

Eintritt: kostenfrei, lediglich Museumseintritt von 6, ermäßigt 4 Euro
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt, keine Vorreservierung möglich.

Kontakt: Tel.: 06151 1657-000, e-mail: info@hlmd.de