Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Aufmacher
" Der Eindruck täuscht nicht, dass Sünden das Wichtigste unseres Glaubens sind. An sie werden wir immer erinnert, vor jedem Gottesdienst werden wir als erstes auf sie aufmerksam gemacht. Gleichzeitig beten wir ""Lamm Gottes, das du hinweg nimmst die Sünde der Welt!"" Gemeint ist ja, dass er die Sünde der Welt hnweg genommen hat.Wir sind also erlöst! Wovon? Von der Sünde, die uns den unmittelbaren Zugang zu Gott versperrt hat. Christus hat sie weg genommen und Frieden gestiftet. Er ist unser Friede, denn Friede heißt b"