Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise zzgl. 8% VVKgebühr und 0.80 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse
Ermäßigung(en) möglich


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

15.00 €

15.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

PZ der Zitadelle, Schlossstraße, 52428 Jülich

Aufmacher
Im Abschlusskonzert des Classic Festivals Jülich wird der gebürtige Jülicher Bariton Michael Dahmen mit seinem Pianisten Christoph Schnackertz auftreten. In diesem Konzert können die Zuhörer auch die Ergebnisse der intensiven Meisterkurse hören in den Beiträgen der Teilnehmer vom Barock bis zur Moderne. Die jungen Musikerinnen und Musiker stammen aus Japan, der Türkei, Österreich, Deutschland, Griechenland, Korea, Russland, Italien und China. Im letzten Konzert des Festivals wird außerdem das Klaviertrio des Berliner Komponisten Kurt Hauschild uraufgeführt von drei Dozenten des Festivals: Die in Boston tätige kanadische Pianistin Christina Wright-Ivanova, der italienische Cellist Francesco Mastromatteo und die Weimarer Geigenprofessorin und ehemalige Jülicherin Kathrin ten Hagen haben bereits zahlreiche Kammermusikkonzerte zusammen gegeben und werden an diesem Abend auch Piazzollas Primavera Porteña (Buenos Aires Spring) aus seinen Four Seasons interpretieren.

Künstler:

Teilnehmer des Festivals
Michael Dahmen - Bariton
Christoph Schnackertz - Klavier
Kathrin ten Hagen - Violine
Francesco Mastromatteo - Violoncello
Christina Wright-Ivanova - Klavier

Programm:

Beiträge der Teilnehmer

Kurt Hauschild
Klaviertrio

Astor Piazzolla
Primavera Porteña

Werke für Bariton und Klavier

Kinder bis 15 Jahre haben in Begleitung ihrer Eltern freien Eintritt (zzgl. 0,80 € Systemgebühr im Vorverkauf).