Thema: "Soweit die Füße tragen - Hallux valgus, Plattfuß & Co."

Marienhospital Darmstadt, Martinspfad 72, 64285 Darmstadt

Fortbildungsraum, 5. Stock, Raum 569

Die Fachärzte des Marienhospitals informieren im Rahmen der Vortragsreihe "Gesundheitsforum im Marienhospital" über Neuigkeiten aus der Medizin. Fragen sind willkommen!

Referent: Dr. Marco Ruffer
Die Erscheinungsformen von Fußbeschwerden sind ebenso vielfältig wie ihre Auswirkungen. Der Fuß ist das Fundament des Körpers und trägt sein ganzes Gewicht. Tag für Tag. Fußschmerzen führen zu Veränderungen im Gangbild und damit möglicherweise zu Knie-, Hüft- oder sogar Wirbelsäulenbeschwerden. Um dem entgegenzuwirken, ist eine frühzeitige Behandlung bei Fußschmerzen wichtig.

Ein weiteres Krankheitsbild, das häufig zu beobachten ist, ist der "Hallux valgus", die häufigste und bedeutsamste Zehenfehlstellung des Menschen. Hierbei kommt es zu einer Abweichung der Großzehe nach außen und einer am inneren Rand deutlich sichtbaren knöchernen Auswachsung des Mittelfußknochens. Begünstigt durch den jahrelangen Gebrauch von zu engem und geschlossenem Schuhwerk ist dies eine klassische Krankheit unserer westlichen Zivilisation.

Dauer: 18.00 - 20.00 Uhr
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt: Tel.: 0 6151 / 406-0, Fax: 0 6151 / 406-104
e-mail: info@marienhospital-darmstadt.de

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei