Bis 09.12.2018 erfolgt der Verkauf an Abonnenten unter www.reinheim.de. Am 14.12.2018, 7:00 Uhr ist der Einzelkartenkauf freigeschaltet.

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Kulturzentrum Hofgut Reinheim, 64354 Reinheim, Kirchstraße 24

Aufmacher

Eine Puppenspiel-Komödie mit Charme und Musik
Für Jugendliche und Erwachsene

Wer kennt sie nicht: Kuh, Wolf, Katz und Spatz, die etwas Besseres finden wollen als den Tod. In diesem Fall wartet er auf sie im Altersheim, unter dem strengen Regime des schlechtgelaunten Pflegepersonals, bevormundet und eingesperrt. Doch die Vier wollen noch einmal richtig auf die Pauke hauen und so ziehen sie los, nach Berlin, um dort Stadtmusikanten zu werden. Denn Wolf und Katz können wunderbar singen, die Kuh war einmal eine große Ballerina, und der Spatz!
Diese verblüffende Interpretation des bekannten Märchens verspricht einen kurzweiligen Abend mit skurrilen Tieren und Live-Musik.

«... Regina und Daniel Wagner zeigen sich als geistreiche Komödianten, die geschickt zwischen Komik und Tragik balancieren. Das Stück steckt voller Wortwitz, die Tiere teilen verbal untereinander anständig aus und die Schauspieler sind sich für handfeste Scherze, Anspielungen und Sticheleien nicht zu schade. Aber bevor es ins belanglos Comedyhafte absinkt, kommen immer wieder ein Satz, ein Wort, eine Geste oder ein stiller Moment, der das Lachen im Hals ersticken lässt ...»
Zitat aus der Theaterzeitschrift «Puppen, Menschen und Objekte»