Bessungen, , 64285 Darmstadt

Wald im Bessungen Forst, Cooperstraße / Ecke Heidelberger Str. (vor Kaserne)

Der Verein für Internationale Waldkunst führt die 6. Baumpflanzaktion als CO2-Ausgleich für die Reisen der internationalen Künstler durch. Es werden gemeinsam mit dem Revierförster Rudolf Schilling von "Hessen-Forst" junge Bäume (Wildkirsche- und Walnuss-Setzlinge) eingepflanzt. Damit findet die schon traditionelle Baumpflanzaktion erstmals im Forst des Waldkunstpfades statt. Pflanzen und Tiere erhalten einen neuen Lebensraum, das regionale Klima wird verbessert und für alle wächst ein Platz zum Durchatmen.

Reservieren Sie sich frühzeitig Ihre Bäume.
Baum-Reservierung ab sofort im Internationalen Waldkunstzentrum möglich.

Für jede Baumspende von € 10,- je Baum erhalten Sie eine Urkunde mit dem Namen des Beschenkten.

Mitpflanzen ist auch möglich. Alles was man dafür braucht sind wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk, evtl. einen Spaten und Lust auf gemeinsames Erleben in der Natur.


Spenden für den Verein für Internationale Waldkunst e.V. sind immer willkommen. Spendenquittungen werden ab € 50,- ausgestellt.
Bankverbindung: Verein für Internationale Waldkunst, Stichwort "Baumpflanzaktion 2017" IBAN: DE37508501500003011330 BIC: HELADEF1DAS

Informationen zum Programm:
Internationales Waldkunst Zentrum (IWZ) und Verein für Internationale Waldkunst e.V., Ludwigshöhstraße 137, 64285 Darmstadt, Tel.: 06151 - 7899537 oder im Internet: www.waldkunst.com