»Kunst Ökologie«

Internationaler Waldkunstpfad, Klappacher Str. 137, 64285 Darmstadt

im Forstrevier am Böllenfalltor

Aufmacher

Foto: Isabelle Aubry: Pollen-Projekt "Internationaler Waldkunstpfad", copyright: Künstlerin


Eröffnung:
Sa 11. August 2018, 15.00 Uhr, auf der Ludwigshöhe

Aus vier Kontinenten kommen Exponate von 23 Künstlern aus neun Ländern in den Bessunger Wald

Auf dem 2,6 Kilometer langen Waldstück werden Exponate von 21 Künstlern aus neun Ländern zu sehen sein. Installationen, Performances, BankArt, Klangprojekte und Theateraufführungen sorgen für ein vielfältiges Kulturangebot inmitten der Natur.

Veranstaltungsdauer: 11.08. bis 23.09.2018

Öffentliche Führungen
Samstags und sonntags, jeweils 15 Uhr.
Die Teilnahme kostet pro Person 5 Euro.
(Nur mit Voranmeldung bei Darmstadt Marketing, Tel: 06151 / 13-4513)

Öffnungszeiten des Infostands
Samstags, 14 - 19 Uhr, Sonntags, 11 - 19 Uhr
(am Eingang des Waldkunstpfades)
Der Verkauf von Kaffee und Kuchen sowie Honig und anderen Dingen trägt zur Finanzierung des Waldkunstpfades bei.

Flohmarkt:
Freitag, 8. Juni 2018, Abendöffnung 18 - 22 Uhr
Samstag, 9. Juni 2018 10 - 18 Uhr
Sonntag, 10. Juni 2018 10 - 13 Uhr

Tag der offenen Tür
Samstag, 9. Juni 2018, 10 - 18 Uhr

Weitere Informationen:
Tel.: 06151-7899537, E-Mail: info@waldkunst.com