Literaturhaus, Kasinostraße 3, 64293 Darmstadt

DIG-Büro im 4. Stock

Der Nobelpreisträger Amartya Sen hat 2005 seine Aufsatzsammlung "The Argumentative Indian" veröffentlicht, um sozioökonomische Themen Indiens zu adressieren. In der diskursiven Tradition Sen's und weiteren Autoren wollen wir in der "Argumentative Indians"-Gesprächsrunde des Forums Politik und Gesellschaft verschiedene indienbezogene soziale, historische, ökonomische und politische Themen besprechen.

Die Gespräche werden auf Deutsch und/oder Englisch geführt (je nach Präferenz der Teilnehmer).

Mitglieder, Interessierte und Freunde sind herzlich eingeladen.

Der Eintritt ist frei.
Spenden sind willkommen.

Auskunft bei Claus Stark
Tel. 0174-6135798 oder per Mail: stark@dig-darmstadt.de

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei