Suppentag

Mehrgenerationenhaus / Mütterzentrum, Julius-Reiber-Str. 20-22, 64293 Darmstadt

Im gemütlichen Wohnzimmer des MGHs bietet eine Gruppe von Hauswirtschafterinnen des Hausfrauenbundes Darmstadt e.V. jeden zweiten Donnerstag eine frisch gekochte Suppe an. Es wird großen Wert auf saisonale und regionale Ausgangsprodukte für die Suppen gelegt. Es sind "Sattmach-Suppen", mal isst also, bis man satt ist.

Im Preis ist frisches Bäckerbrot sowie hausgemachter Aufstrich enthalten. Jedes zweite Mal bieten wir zusätzlich ein kleines Dessert an, das ebenfalls im Preis enthalten ist.

Nächste Termine: jeweils Donnerstags zwischen 12.30 - 13.30 Uhr

Donnerstag, 8. Februar, 12:30
Hühnersupper mit Eierstich (Vegetarisch: Gemüsepüreesuppe) + Kartoffelkäase + Aprikosencreme

Donnerstag, 22. Februar, 12:30
Fränkische Linsensuppe mit grünen Spätzle + Bunter Gemüsequark

Donnerstag, 8. März, 12:30
Wirsing-Eintopf + Kräuterfrischkäse + Mandarinenmuffins

Donnerstag, 22. März, 12:30
Selleriecremesuppe + Erbsencreme

Donnerstag, 5. April, 12:30
Deftige Hirsesuppe + Paprika-Möhren-A. + Bananen-Dessert

Donnerstag, 19. April, 12:30
Grüne Soße

Kosten: 5 € / 4 € für DHB-Mitglieder (
Kontakt: Regina Schöler, Tel.: 06151 / 20615,
Um Anmeldung per Email "hausfrauenbund-darmstadt@web.de" bis zum jeweiligen Dienstag vor dem Suppentag wird gebeten.