"Von Karten und Computerspielen: Wie kommt die Welt in den Computer?"

TU Darmstadt, Karolinenplatz 5, 64289 Darmstadt

im Hörsaal A4 im Audimax-Gebäude (S1 I 01)

Du willst immer alles ganz genau wissen? Du fragst Deinen Eltern, Großeltern oder großen Geschwistern gerne Löcher in den Bauch? Du bist neugierig und hast Spaß am Experimentieren? Dann bist Du hier richtig!

Prof. Dr.-Ing. Michael Goesele (TU Darmstadt, Fachbereich Informatik)

Die Straßenkarte im Internet ist keine flache Karte sondern zeigt Häuser und Landschaften, die man von allen Seiten betrachten kann. In Computerspielen gibt es "echte" Pflanzen und Landschaften. Aber wie kommen diese Dinge in den Computer? Wir erklären, wie ein Computer aus vielen Bildern solche Modelle baut und was das damit zu tun hat, wie wir Menschen die Welt sehen und verstehen.

Dauer: 10.00 - 11.30 Uhr

Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.
Kontakt:Telefon 06151/709-2800, info@buergerstiftung-darmstadt.de