Vortrag von Peter Holnick

Schlösschen im Prinz-Emil-Garten, Heidelberger Straße 56, 64285 Darmstadt

Saal

Referent: Dieter Heymann, Autor

In einem bebilderten Vortrag werden die Zuschauer/Zuhörer folgende Punkte und Fragen besprechen:
Wie kann ich mein Denken im Alter verbessern?
Können Gedanken mein Gehirn positiv beeinflussen?
Wie kann ich meine Erinnerung nachhaltig schulen?

Wunderwerk Gehirn: Seniorinnen und Senioren, die etwas Neues lernen, können das Wachstum des Gehirns selbst im höchsten Alter noch anregen. Ist lebenslanges Lernen eine Muskelübung? Verschiedene ganz einfache Hirntrainingsmethoden werden vorgestellt, z.B. der weltbekannte "Stroop-Test" . Auch der Frage, ob Meditation tatsächlich eine betörende Flucht aus der Gedankenflut ist, wird nachgegangen.

Der Referent, Dieter Heymann, ist der Autor des Bestseller-Buches "Fröhlich altern".

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen "Stroop-Test" für zu Hause.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei