Karten für 7,00 € gibt es grundsätzlich ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse.

Ihre Adresse wurde in die Benachrichtigungsliste aufgenommen
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

Kulturzentrum Hofgut Reinheim, 64354 Reinheim, Kirchstraße 24

Aufmacher
Ein mehr als ungewöhnlicher Vorname ist Auslöser eines Familienstreits, der im Lauf eines Abendessens immer extremer wird. Basierend auf dem gleichnamigen französischen Film haben Sönke Wortmann und seine vier Hauptdarsteller viel Spaß, sich in "Der Vorname" allerlei Bosheiten an den Kopf zu werfen, mit denen Scheinheiligkeiten und Vorurteile entlarvt werden.
Adolf soll der Spross von Thomas (Florian David Fitz) und Anna (Janina Uhse) heißen, eine Idee, die bei Freunden und Verwandten für das erwartbare Entsetzen sorgt. Bei einem Abendessen mit seiner Schwester Elisabeth (Caroline Peters), ihrem Mann Stephan (Christoph Maria Herbst) und dem alten Familienfreund René (Justus von Dohnányi) enthüllt Thomas die Namenswahl, die Auslöser erhitzter Diskussionen ist.

Deutschland 2018, Regie: Sönke Wortmann;Buch: Claudius Pläging basierend auf "Le Prénom" von Alexandre de la Patellière und Matthieu Delaporte, Darsteller: Christoph Maria Herbst, Florian David Fitz, Caroline Peters, Janina Uhse, Justus von Dohnányi, Iris Berben, 91 Minuten, ab 6 J.