(28.06. - 02.07.2018)

Herrngarten, , 64293 Darmstadt

Konzertbühne

Freuen Sie sich auf das Eröffnungsprogramm im schönen Herrngarten, das so vielfältig ist wie unser Heinerfest.

Motto: "Hessische Mädsche" und "Grazer Buan"
Die A-cappella-Band Allegria landete mit "Hessisch Mädsche", ihrem ersten Mundartsong, einen Hit, der sie schlagartig bekannt gemacht hat. Die vier Sängerinnen Christine Bär, Mareike Bender, Julia Hofmann und Christina Schmid bedienen auf charmante und mitreißende Weise ihr Mundwerk. Da wird Hessisch gebabbelt, gelästert, gelacht und getanzt.

Sicherlich den weitesten Weg zum Heinerfest hatten die Musiker aus unserer Partnerstadt Graz, mit der wir 60-jährige Partnerschaft feiern. Der junge steirische Singer-Songwriter Dominik Ofner und Band begeistern mit modern interpretierter steirischer Musik und mit seiner 'Quetschn', die zu seinen Wurzeln gehört. Mit einer Mischung aus Heavy Metal, Blues, Schlager, Reggae kreiert die Truppe einen ganz eigenen unverwechselbaren Sound.

Es sprechen:
Festpräsident Wolfgang Koehler und Oberbürgermeister Jochen Partsch.

Der "Bekennende Heiner 2018" ist Claus Netuschil, leidenschaftlicher Mentor und unermüdlicher Förderer Darmstädter Kunst und Kultur.

Es folgt eine Würdigung von Prof. Dr.-Ing. Johann-Dietrich Wörner, "Bekennender Heiner 2017".

Fernsehmoderator Andreas Richter führt durch das Eröffnungsprogramm.

En Haufe Leit begleiten die Eröffnungsgäste musikalisch vom Herrngarten zum Karolinenplatz in die Festhalle Hausmann. Dort wird das Heinerfest 2018 mit dem Bieranstich von Oberbürgermeister Jochen Partsch und Festpräsident Wolfgang Koehler eröffnet.

Tel.: 06151 / 29 66 88, E-Mail: darmstaedter.heinerfest@t-online.de