Zeitreise ins Rokoko

Prinz-Georg-Garten, Schloßgartenstraße, 64289 Darmstadt

Aufmacher

Foto: Gartenfest©K. Kircher_Schlossmuseum Darmstadt


Dauer: 11- 18 Uhr

Im 18. Jahrhundert veranstaltete Prinz Georg Wilhelm von Hessen-Darmstadt in seinem liebevoll hergerichteten, unweit des Residenzschlosses gelegenen Rokoko-Garten ungezwungene Festlichkeiten mit Tanz und Musik.
An diese Tradition anknüpfend laden der Prinz-Georg-Garten und die Großherzoglich-Hessische Porzellansammlung mit einem höfischen Gartenfest zu einer Zeitreise ins 18. Jahrhundert ein.

Historisch gekleidete Darsteller, von flanierenden Damen und Herren des Hofes bis hin zu exerzierenden Soldaten, verwandeln das Rokokoensemble in lebendiges Museum. Das Begleitprogramm bietet Tanz, Musik, Schauspiel und Zauberkunst aus dem 18. Jahrhundert.

Eintritt (inkl. Museumseintritt): Euro 5,00, erm. Euro 3,00

Der Besuch der Veranstaltung in historischer Kleidung ist nur mit Anmeldung möglich: E-Mail: gartenfest@porzellanmuseum-darmstadt.de