Öffentliche Abendveranstaltung

Schader-Forum, Goethestraße 2, 64285 Darmstadt

Gemeinsam mit der Politikwissenschaftlerin Professorin Dr. Michèle Knodt von der Technischen Universität Darmstadt und dem Jean Monnet Centre of Excellence "EU in Global Dialogue" (CEDI), der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) und dem mexikanischen Think Tank Instituto Mora wird über Knowledge Sharing in Lateinamerika berichtet und diskutiert.

Der Abend möchte zündenden Ideen Raum geben und zu neuen Experimenten in der internationalen Zusammenarbeit inspirieren, die auch die neuen Mauern überwinden und einreißen lassen und startet mit einem Keynote-Vortrag von Dr. Rogelio Madrueño Aguilar, vom Ibero-Amerika Institut für Wirtschaftsforschung der Georg-August-Universität Göttingen. Darauf folgt eine Podiumsdiskussion mit Vertretern und Vertreterinnen der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), dem mexikanischen Think-Tank Instituto Mora sowie weiteren Forschenden.

Kontakt.:Tel. 06151/1759-17, E-Mail: lonitz@schader-stiftung.de