"Vollmachten in Abgrenzung zu Rechtlicher Betreuung und Patientenverfügung"

Paritätischer Wohlfahrtsverband, Poststraße 9, 64293 Darmstadt

"In gesunden Tagen vorsorgen für morgen" -Mitbestimmung durch Vollmachten oder Betreuungsverfügungen"

Jeder Mensch kann im Laufe seines Lebens aus Krankheits-, Unfall- oder Altersgründen unerwartet in die Lage kommen, auf die Hilfe Anderer angewiesen zu sein.
Aber:
" Wer ist dann berechtigt und in der Lage, Unterschriften zu leisten oder Entscheidungen für den Anderen zu treffen?
" Wer setzt die eigenen Wünsche im Falle von Krankheit und Hilfsbedürftigkeit um?
Wichtig zu wissen ist, dass auch Ehegatten und erwachsene Kinder nur mit Vollmachten handeln können!
" Was mache ich, wenn ich keine Vertrauensperson/en habe, denen ich eine Vollmacht ausstellen kann?

"Vollmachten in Abgrenzung zu Rechtlicher Betreuung und Patientenverfügung
(Grundlageninformationen und Mitgabe von Mustervollmachten, Musterbetreuungsverfügungen)


Anmeldungen bei Interesse an dieser Veranstaltung per E-Mail paribv@t-online.de oder telefonisch unter der Tel.-Nr. 06151 851592 bis zum 12. August 2018.

Eine Veranstaltung der Darmstädter BetreuungsVereine bestehend aus:
Paritätischer Betreuungsverein Darmstadt e.V. , Poststraße 9, 64293 Darmstadt
Betreuungsverein Caritasverband Darmstadt e.V , Wilhelm-Glässing-Str. 15-17, 64283 Darmstadt
Verein für Jugend- u. Erwachsenenhilfe Betreuungsverein Darmstadt e.V. , Kiesstr. 14, 64283 Darmstadt