"Geniestreiche mit leichter Hand - Rossinis grandiose Erfolgskurve"

Hessisches Staatsarchiv, Karolinenplatz 3, 64289 Darmstadt

Referent: Jochen Wolff, Kassel, Musikwissenschaftler, Literaturhistoriker, Soziologe und langjährig in leitenden Positionen an großen deutschen Opernhäusern.


..Eine Hommage aus Anlass des 150 Todestages Rossinis.

Weitere Informationen unter Tel.: 0173-6162980



Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei