Grohe Brauhaus, Nieder-Ramstädter Str. 3, 64283 Darmstadt

Aufmacher

Bild: Veranstaltungslogo


Das Kriminal Dinner mit dem Theaterstück ‘Mord im Brauhaus‘ verspricht ein 3-Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall. Kitzel für Nerven und Gaumen.

Dietrich Holdmann - erfolgreicher Generaldirektor einer der größten Brauerein des Landes - ist heimtückisch ermordet worden, bevor er noch zu Lebzeiten sein Testament verkünden konnte. War es ein Verbrechen aus purer Habgier oder spielten Eifersucht und Leidenschaft die entscheidende Rolle?

Die möglichen Täter können nur aus dem engeren Umfeld des Ermordeten stammen: Verdächtig ist der versnobte Sohn des Opfers ebenso wie seine Tochter, eine fanatische Frauenrechtlerin. Ein dringendes Tatmotiv hat auch die viel zu junge Verlobte des Direktors. Oder hatte etwa der mürrische Brauereihausmeister seine Finger mit im Spiel?

Erste Verhöre im Saal stehen an und am Ende der Ermittlungen werden diejenigen Detektive, die den Fall richtig gelöst haben, mit einer kleinen Auszeichnung belohnt. Abgerundet wird dieses ganz besondere Ereignis durch aufwändig gestaltete Beweisstücke und vielfältigste Ermittlungsunterlagen.

Das 3-Gänge-Menü im Wechsel zum spannenden Krimi wird vom Küchenteam des Grohe Brauhaus Darmstadt kreiert und serviert.

Die Eintrittskarten werden für EUR 79,-- angeboten. Einzel- und Gruppenbestellungen können an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder im Internet unter www.das-kriminal-dinner.de wie auch telefonisch unter der Tickethotline 01805 / 55 00 55 (0,14 €/min aus dem dt. FN, max. 0,42 €/min Mobil) eingereicht werden.