Feierlichkeiten

Literaturhaus, Kasinostraße 3, 64293 Darmstadt

Aufmacher

Foto: Deutsch-Indische Gesellschaft Darmstadt


Die Deutsch-Indische Gesellschaft Darmstadt-Frankfurt e.V. feiert das 125. Geburtstags-Jubiläum eines der bedeutendsten Indischen Wissenschaftler, Prof. Dr. Satyendra Nath Bose.

Der in Kolkata geborene indische Physiker hat wichtige Beiträge zur mathematischen und statistischen Physik geliefert.

Nach Bose sind die Bose-Einstein-Statistik sowie die Bosonen (von Paul Dirac) benannt.

Herr Prof. Dr. Gerhard Birkl wird einen Festvortrag halten, in dem er über das Lebenswerk von Prof. Bose und auf die Strahlkraft seiner Arbeiten in der Physik und auch in der aktuellen Forschung eingehen wird.

Ferner wird Herr Prof. Birkl die Bedeutung und Wirkung der Zusammenarbeit mit Albert Einstein erläutern und dies mit aktuellen Themen, auch aus seinem Forschungsbereich in Darmstadt, abrunden.

Ein kleines Tanz-Programm ist anschließend vorgesehen.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei