"Unorte"

Hochschule Darmstadt, Schöfferstr. 3, 64295 Darmstadt

(Ecke Hochhaus/Mensa) im Schauraum

Darmstadt ist nicht überall schön. Für Architektur-Studierende der Hochschule Darmstadt (h_da) ist zum Beispiel die Luisenstraße, eingepfercht von Luisencenter und weiteren Mehrstöckern, ein "Unort". Auch im Bereich Stadtkirche oder Herrngarten haben sie Verschönerungspotenzial entdeckt. Was sich aus solchen Unorten machen ließe, zeigen die Studierenden im Rahmen einer Ausstellung.

Neben der Luisenstraße, die zur "Grünen Luise" werden könnte, haben die Studierenden unter anderem das Luisencenter selbst, den Westzugang des Herrngartens, die Unterführung an der Stadtkirche sowie verrottende Wasserbecken in der Rheinstraße ins Visier genommen. Prof. Hartmut Raiser und seine Studierenden sind vor Ort und erläutern ihre Entwürfe.


Öffnungszeiten:

In der Eröffnungswoche:
Freitag, 12.Oktober, 11.30-15.30 Uhr
Samstag, 13. Oktober, 13-17 Uhr

In den darauf folgenden drei Wochen (bis 2. November):
mittwochs-freitags von 11.30-15.30 Uhr, samstags 13-17 Uhr
Mittwoch, 17.Oktober, bis Freitag, 19. Oktober: jeweils 11.30-15.30 Uhr
Samstag, 20. Oktober: 13-17 Uhr
Mittwoch, 24.Oktober, - Freitag, 26. Oktober: je 11.30-15.30 Uhr
Samstag, 27. Oktober: 13-17 Uhr
Mittwoch, 31. Oktober, bis Freitag, 2. November: je 11.30-15.30 Uhr
Samstag, 3. November: 13-17 Uhr

Kontakt:
Tel.: 06151 / 16-02 (Zentrale der Hochschule)

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei