Netzwerk der Orthopäden und Unfallchirurgen in Darmstadt

Hessisches Staatsarchiv, Karolinenplatz 3, 64289 Darmstadt

Vortragssaal

Der Bandscheibenvorfall ist einer der häufigsten orthopädischen
Erkrankungen. Die Vielzahl von Therapiemöglichkeiten macht es für
Patienten schwer, den individuell richtigen Weg zu finden. Das Netzwerk hat die Spezialisten der verschiedenen Verfahren zusammengeholt, um über das Thema umfassend zu informieren. Sowohl auf konservative, nichtoperative Verfahren spezialisierte Ärzte wie auch Operationsexperten zeigen den aktuell neusten Stand der Behandlungsmethoden auf. Moderiert und geleitet wird der Informationsabend von Prof. Dr. Martin Wild und Prof. Dr.
Walter Köster. Der Infoabend bietet allen Interessierten ausreichend
Gelegenheit persönliche Fragen zu stellen und zu besprechen.

Kontakt: Klinikum Darmstadt, Telefon: 06151 107 - 0

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei