Mit dem Thema "Wie sich Raumfahrt und Fiktion gegenseitig beeinflussen"

DLR_School_Lab TU Darmstadt, Goethestraße 50, 64285 Darmstadt

Schon seit vielen Jahren haben sich die echte Raumfahrt und die Science Fiction gegenseitig inspiriert, gerade in Amerika. Viele Astronauten und Raumfahrt-Spezialisten wurden z.B. durch STAR WARS, STAR TREK u.ä. dazu gebracht, später Berufe in der Raumfahrt zu ergreifen. Robert Vogel zeigt einen historischen Überblick und berichtet aus eigenen persönlichen Erfahrungen und etlichen kurzweiligen Anekdoten, wie sich die SF in den letzten Jahren auch in die Europäische Weltraumbehörde "eingeschlichen" hat.

Keine Anmeldung nötig!

Kontakt:
Ralf Schlosser
Goethestr. 50, 64285 Darmstadt
schlosser@zfl.tu-darmstadt.de
06151 - 3926605

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei