"Erfahrbaren Atem gemeinsam erleben"

Praxis für Supervision, Hölgesstr. 11, 64283 Darmstadt

Aufmacher

Bild: Ausschnitt Programmcover


Im Rahmen des Programms "Bildung, Kultur - Glaube"
Rubrik: Bewegung, Tanz, Meditation

Mit dem "Erfahrbaren Atem" neue Begegnungen schaffen.

Sie bekommen eine Grundlageneinführung in den Erfahrbaren Atem zum Wahrnehmen der empfindungsbewussten, zugelassenen Atembewegung. Der so erlebte individuelle Atemrhythmus ist Ausdruck
Ihrer Persönlichkeit. Atem/ Atemrhythmus werden zur Basis, an der wir uns in den folgenden Übungen teils jeder für sich / teils mit dem Partner orientieren.

Mögliche Wirkungen sind:
- neue Wahrnehmung und Formen der Begegnung
- gegenseitige Erfahrung und Verständnis von Authentizität
schaffen mehr Toleranz und Raum für das Eigene und das Andere des Partners/der Partnerin.


Seminarleiterin: Irmtraud Siebeneichner, Supervisorin, Atempädagogin

Dauer: 15.00 - 18.00 Uhr

Kosten: 35 Euro / Paar

Wichtig: Bitte bequeme Kleidung, dicke Socken, Matte oder
Decke mitbringen.


Anmeldung:
Tel. 06151-1362441, E-Mail: eeb@evangelisches-darmstadt.de