der Band "Le Cairde"

Agora, Erbacher Straße 89, 64287 Darmstadt

im großen Seminarraum

Aufmacher

Foto: Le Cairde


"Le Cairde" ist irisch und heißt "Unter Freunden". Als Gründungsdatum der Band kann der St. Patrick's Day des Jahres 2000 gelten. Damals spielten die vier Musiker zusammen mit Freunden in der "Alten Dorfmühle" in Bensheim-Auerbach an der Bergstraße und beschlossen nach diesem gelungenen Abend eine neue Band zu gründen. Der Bandname wurde nach einer Publikumsbefragung ausgewählt, weil er das Selbstverständnis der Gruppe gut trifft.

Die Musiker sind:
Lothar Häger: Gesang, Gitarre
Edgar Illert: Gesang, Gitarre, Mandoline, Bouzouki, Whistles
Hans-Willi Ohl: Gesang, Gitarre
Klaus Rohmig: Gesang, Gitarre, Cithern, Bodhran, Spoons

Die Gruppe kommt zwar aus Deutschland, doch in ihren Konzerten riecht man förmlich die irischen Wiesen und schottischen Hochmoore. Das Repertoire der Gruppe besteht aus traditionellen irischen und schottischen Liedern und Tunes, aber auch aus Stücken zeitgenössischer Musiker, deren traditionelle Elemente die vier Darmstädter Musiker kongenial herausarbeiten.

Eintritt: frei - Spenden willkommen


Kontakt: Agora bewegt e.V., Tel.: 06151 / 4291299

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei