Für diese Veranstaltung ist kein Onlineverkauf mehr möglich.

Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)

KOMM, August-Klotz-Str. 21, 52349 Düren

Lesung und Diskussion
Respektlosigkeit, Beleidigungen und tätige Übergriffe erleben Polizisten im Alltag immer wieder. Die Situation hat sich seit Erscheinen des Buches von Tania Kambouri vor fast zwei Jahren leider weiterhin verschärft. Auch in Düren ist es ja zu entsprechenden Vorfällen gekommen. Als Polizistin und Frau griechischer Abstammung ist Tania Kambouri den Angriffen auf der Straße vielfach ausgesetzt und wird auch von ihren aktuellen Erfahrungen berichten. Sie möchte das Thema voranbringen und alle Akteure für Schritte in eine konstruktive Integrationsarbeit sensibilisieren.