Wilhelminenplatz

Wilhelminenplatz, 64283 Darmstadt

Treffpunkt: Kirche St. Ludwig, am Obelisken

St. Ludwig - Grablege und Kirche zur Zeit des Großherzogs Ludwig I.

Die unter dem ersten Großherzog Hessen- Darmstadts erbaute klassizistische Kirche St. Ludwig wurde von dem Architekten Georg Moller nach dem großen Vorbild des römischen Pantheons geplant. Die sanierte Kirche beherbergt auch die Gräber des Prinzen Friedrich und der Großherzogin Mathilde, nach der die Künstlerkolonie Mathildenhöhe benannt wurde.

Nach der Führung geht es gemeinsam zu einem Schoppen auf das Weinfest (auf eigene Kosten).

Treffpunkt: Obelisk vor Sankt Ludwig
Dauer: 60 Minuten

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen

Haftungsausschluss:
Die Teilnehmer der öffentlichen Führungen haften selbst für fahrlässig verursachte Schäden an Personen und mitgeführten Gegenständen, einschließlich Kleidung.
Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise inkl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse
Ermäßigung(en) möglich


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

5.00 €

0.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)