Lappingsbrunnen am Forstmeisterplatz

Forstmeisterplatz, 64285 Darmstadt

Treffpunkt: Lappingsbrunnen am Forstmeisterplatz

Vom Lappingsbrunnen zum Kuhschwanzeck
Stadtteilexkursion Bessungen
Seit 1888 gehört Bessungen zu Darmstadt. Aber: Bessungen ist älter als Darmstadt und war ursprünglich die bedeutendere Siedlung. Das Dörfchen hatte eine bewegte Geschichte, von der heute noch z. B. der
Jagdhof, die Orangerie und das Haus des Henkers zeugen. Aber wer oder was sind eigentlich Lappings? Und woher kommt der Name Kuhschwanzeck?

Treffpunkt: Lappingsbrunnen am
Forstmeisterplatz
Dauer: 120 Minuten

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen
Haftungsausschluss:
Die Teilnehmer der öffentlichen Führungen haften selbst für fahrlässig verursachte Schäden an Personen und mitgeführten Gegenständen, einschließlich Kleidung.
Preise
VVK AK
VVK = Vorverkauf (Preise inkl. 10% VVKgebühr und 1.00 € Systemgebühr)
AK = Abendkasse
Ermäßigung(en) möglich


Über den ztix Sicherheitsserver

Preiskategorie 1:

7.00 €

0.00 €
Anfahrtsbeschreibung (Ohne Gewähr)