Für Eltern, die ihr Kind vor, während oder kurz nach der Geburt verloren haben

Kirchenladen Kirche & Co., Rheinstraße 31, 64283 Darmstadt

Aufmacher

Bild: Ausschnitt Programmcover


Im Rahmen des Programms "Bildung, Kultur - Glaube"
Rubrik: Religion und Gesellschaft


Und dann blieb die Wiege leer....

Wenn ein Baby vor, während oder kurz nach der Geburt stirbt, lösen sich Hoffnungen, Zukunftspläne und Wünsche auf. Zurück bleiben Sehnsucht, Verwirrung und Trauer. In der Begegnung mit anderen ist es möglich, Erinnerungen zu teilen, verwirrende Gefühle und Gedanken zu ordnen und von anderen Betroffenen verstanden zu werden. Die Gruppe wird begleitet von evangelischen und katholischen Seelsorgern und Seelsorgerinnen, die in der Klinik- , Altenheim- und Hospizseelsorge tätig sind.

Termine:
jeder letzte Montag im Monat: 28.1., 25.2., 25.3., 29.4., 27.5., 24.6.19,
jeweils 19.30 Uhr


Anmeldung nicht erforderlich!


Kontakt: Tel. 06151-296415