"Passivhaus-Abende" 2019

Passivhaus Dienstleistung GmbH, Rheinstr. 44/46, 64283 Darmstadt

1. Stock

Aufmacher

Bild: Ausschnitt Veranstaltungsfyler


Die Informations-Gemeinschaft Passivhaus Deutschland, die Passivhaus Dienstleistung GmbH und das Passivhaus Institut möchten mit dieser neuen Vortragsreihe zu aktuellen Themen im Bereich des energieeffizienten Bauens informieren und Möglichkeiten zum fachlichen Austausch bieten.

Termine:
jeweils Donnerstags, 19:00 - 20:30 Uhr

11.04.2019
"Passivhaus und Sommerkomfort - behaglich trotz Hitze?"

13. Juni 2019
"Bauschäden vermeiden und Energiekosten sparen durch Reduzierung von Wärmebrücken"


12. September 2019
"Lüftungskonzepte mit Wärmerückgewinnung: Einzelraumgeräte versus zentrale Lüftung"
Referent: Kristin Bräunlich, Passivhaus Institut

Die Ausstattung von Gebäuden mit einer mechanischen Lüftungsanlage wird zumindest im Neubau heute kaum noch diskutiert. Ganz nebenbei durch Wärmerückgewinnung noch Energie einsparen sollte selbstverständlich dazu gehören.
Die Auswahl verschiedener Lüftungskonzepte und die Vielfalt an verfügbaren Produkten am Markt macht die Wahl jedoch nicht selten zur Qual. Zentrale Lüftungsanlage? Wohnungszentral oder doch lieber raumweise? Im Vortrag werden Vor- und Nachteile zentraler und dezentraler Lüftungskonzepte erläutert sowie Beispiellösungen für beide Fälle vorgestellt.


21. November 2019
"Passivhaus-Projektierungspaket (PHPP) in der Planungspraxis"


Um Anmeldung wird gebeten. Die Veranstaltung ist anerkannte Weiterbildung des Passivhaus Instituts, der dena und der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen.


Kontakt: E-Mail: info@ig-passivhaus.de