Riegerplatz, 64289 Darmstadt

Dauer: 10 - 16 Uhr

Auf einem Testparcours können insgesamt zwölf Cargobikes mit E-Antrieb verschiedener Hersteller (Bakfiets.nl, Chike, Christiania Bikes, Douze Cycles, i:SY, Muli Cycles, Radkutsche, Riese & Müller, Sblocs, Tern, Urban Arrow, Velo Lab) getestet werden.

"Cargobikes liegen im Trend und der E-Antrieb bei diesen Modellen macht das Fahren auch noch etwas leichter. Ob beim Transport von Kindern und Einkäufen oder im gewerblichen Einsatz: Cargobikes fahren emissionsfrei am Stau vorbei direkt ans Ziel und bieten damit ein erhebliches Potential für die Verkehrswende", erklärt Oberbürgermeister Jochen Partsch.

Die eCargobikes der Roadshow sind für die private Nutzung und speziell den Kindertransport vorgesehen. Die meisten Modelle können jedoch auch mit Boxen für gewerbliche Transporte ausgestattet werden. Sie haben eine elektrische Tretunterstützung bis maximal 25 km/h und 250
Watt Nenndauerleistung (Pedelec 25). Im Straßenverkehr gelten für sie alle Rechte und Pflichten wie für Fahrräder ohne E-Antrieb.


Kontakt: Tel.: 06151 / 13-2202