"Kunsthandwerk mit Geweih - Wir fertigen Knöpfe aus Hirschgeweih"

Jagdschloss Kranichstein, Kranichsteiner Straße 261, 64289 Darmstadt

Treffpunkt: Kasse MUSEUM, Parkplatz vorhanden

Geweihe bestehen aus Knochensubstanz. Jedes Jahr im Frühjahr werfen die Hirsche ihr Geweih ab, woraufhin ihnen ein neues und in der Regel größeres nachwächst. Der Kopfschmuck dient als Statussymbol und als Waffe bei den ritualisierten Revierkämpfen. Die Teilnehmer*innen erfahren im Jagdschloss Kranichstein Spannendes über Geweihe und lernen die wichtigsten Grundlagen für deren Bearbeitung kennen. Ob Spitzen, Scheiben oder Platten mit der äußeren Struktur der Geweihe - bei einem Set Knöpfe aus Geweih ist jeder Knopf ein Unikat. Aus dem Material lassen sich auch andere Schmuckstücke, wie z.B. Anhänger, gestalten.

Leitung: Naomi Werner

Dauer: 11:00 bis 13:00 Uhr

Kosten: 8,00 € pro Person (ermäßigt), 12,00 € pro Person (Erwachsene)


Anmeldung & Information:
Anmeldung erforderlich wegen begrenzter Teilnehmerzahl. Sind noch Plätze frei, ist eine spontane Teilnahme möglich.
Tel.: 06151 / 97 111 888, per Mail: anfrage@jagdschloss-kranichstein.de