Musikfest (mit französischem Ambiente)

Karolinenplatz, 64289 Darmstadt

Aufmacher

Foto: Deutsch-Französischer Kreis Darmstadt e.V.


Eröffnung: 19 Uhr
Mit Darmstadts Oberbürgermeister Jochen Partsch und der französischen Generalkonsulin in Frankfurt, Pascale Trimbach.

Wie in den vergangenen Jahren lehnt sich das Musikfest an das Vorbild Frankreichs an, wo dieses Fest seit 1982 nach einer Initiative des damaligen französischen Kulturministers Jack Lang auf allen Plätzen und in allen Straßen mit Musik und Tanz gefeiert wird.

Auf der Fête de la Musique treten verschiedene deutsche und französische Musiker auf. Pop, Rock, Elektro, Klezmer, klassische Chansons - für jeden frankophilen Musikliebhaber ist etwas dabei.

Während der Veranstaltung werden auch verschiedene leckere kulinarische Spezialitäten aus Frankreich wie Crêpes, Tartes, Quiches, Taboulé, verschiedene Käsesorten sowie eine Auswahl an französischen Weinen angeboten.

Die Fête de la Musique ist eine nicht-kommerzielle, offene Veranstaltung, mit dem Ziel, Musik gemeinsam zu erleben sowie die Begegnung der deutschen und der französischen Kultur in der Region zu fördern.


Unterstützt wird die Veranstaltung durch die Wissenschaftsstadt Darmstadt, Sparkasse Darmstadt, Merck KGaA, HEAG Holding AG, Deutsch-Französisches Jugendwerk und Alpha-Apotheke Darmstadt.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei