Artificial Happiness: Even Tuell + Thomas Hammann

257qm Klub, Alexanderstraße 2, 64289 Darmstadt

Ihr habt Glück: Wir schenken Euch eine Auszeit von der ewigen Jagd nach Fortuna. Das Zweigespann Paul-David Rollmann und Thomas Hammann nimmt Euch mit auf einen Detroit-Techno-Trip zwischen US-House, Disco und Funk.

Wenn Rollmann nicht gerade selbst unter seinem Pseudonym Even Tuell um die Welt fliegt, um in Osaka oder London aufzulegen, verantwortet er im Schulterschluss mit seinem Kumpel Lowtec die renommierten Veröffentlichungen seines Labels Workshop. Seit Mitte der 2000er veröffentlichen die beiden gefeierte Platten von Gerd Janson, Kassem Mosse, Move D und vielen anderen.

Aus der Szene und erst recht nicht aus dem Geschehen in Rhein-Main seit Jahrzenten wegzudenken ist Thomas Hammann: Zeitzeuge von Ricardo Villalobos‘ illegalen Raves im Darmstadt der Neunziger, gefeierter Robert-Johnson-Resident an der Seite von Roman Flügel, Gerd Jansons kongenialer Buddy an den Plattenspielern und, und, und.