anläßlich des 25jährigem Jubiläums des Frauenzentrums

FrauenKulturZentrum (Kyritzschule), Emilstraße 10, 64289 Darmstadt

Aufmacher

Foto: © FrauenKulturZentrum


25 Jahre Einsatz von Frauen für Frauen sind Anlass, auf die Aktivitäten zu blicken und gemeinsam zu feiern.

FrauenKulturZentrum e.V. und Kooperation Frauen e.V. sind die beiden Trägervereine des Frauenzentrums, die den Darmstädterinnen immer wieder ein vielfältiges Programm präsentieren. Ob Yoga, Qigong, Rückengymnastik, Wendo, verschiedene Möglichkeiten der Bewegung, Infoveranstaltungen zu Gesundheits- und Lebensthemen, es gab und gibt eine reiche Auswahl an Kursen für alle Lebenslagen. Gesellschaftspolitische Fragen wurden unter anderem im Interkulturellen Dialog und in der Veranstaltungsreihe "Darmstädter Chefinnen im Gespräch" verhandelt. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Unterstützung von Frauen zur Führung eines selbstbestimmten und unabhängigen Lebens durch finanzielle Eigenständigkeit. Auch für geflüchtete Frauen ist das Frauenzentrum in den letzten vier Jahren zu einem hilfreichen Treffpunkt geworden, um neue Kontakte zu schließen, Deutsch zu lernen und viele andere Angebote in Anspruch zu nehmen.
Über die Stadtgrenzen hinaus beliebt sind die festen monatlichen Termine wie das Frauenfrühstück, die Noche Latina und die Tanzbar. Diese Termine werden ausschließlich von Ehrenamtlichen des FrauenKulturZentrums gestaltet. Weitere Unterstützung ist hier herzlich willkommen. Schon zwei Stunden im Monat können helfen, dass diese Angebote noch weitere 5, 10 oder 25 Jahre erhalten bleiben.
Zum Jubiläum wurden zwei Weltklasse-Frauenbands engagiert. Am 24. August spielt KICK LA LUNA als Trio, in Darmstadt eine feste Größe und am 19. Oktober kommt ZRAZY, ein überragendes Frauenduo aus Irland. Diese Termine sollten unbedingt vormerkt werden. Die Musikerinnen von KICK LA LUNA bieten am 24. August von 11.45 - 15.00 Uhr auch Workshops an, Elke Voltz einen Gesangsworkshop und Anne Breick einen Percussionsworkshop. Wer mitmachen will meldet sich bitte unter mail@frauenkulturzentrum-darmstadt.de an.
Es handelt sich hierbei um reine Frauenveranstaltungen, d. h. ausschließlich Frauen ist der Zugang zu den Veranstaltungen gestattet.

Am "Tag der offenen Tür", am 15. September stellt sich das Frauenzentrum vor und alle Frauen sind dazu herzlich eingeladen. Gastgeberinnen sind die beiden Vereine. Der Tag startet ab 10.30 Uhr mit einem leckeren Frühstücksbüfett. Die Frauendezernentin Barbara Akdeniz und die Frauenbeauf-tragte Edda Feess werden mit Grußworten erwartet. Zur besseren Planung werden alle Frauen um Anmeldung für das Frühstück gebeten, entweder per Mail oder telefonisch. Ab 13.00 Uhr gibt es kostenlose 30 minütige Schnupperworkshops von den Angeboten des Frauenzentrums. Details dazu sind unter www.frauenkulturzentrum-darmstadt.de zu finden. Vorführungen von aktiven Frauen runden das Angebot des Tages ab.

Kontakt:
FrauenKulturZentrum Darmstadt,
T: 06151 - 71 13 36
F: 06151 - 71 76 36
mail@frauenkulturzentrum-darmstadt.de
frauenzentrum@baff-darmstadt.de