Paris 1929 - Ein musikalischer Stadtrundgang

St. Ludwig Katholische Kirchengemeinde, Wilhelminenplatz 9, 64283 Darmstadt

Erinnerung - Vision - Aufbruch / Orgelwochen
Dieses Projekt findet im Rahmen des Sudhessischen Kultursommers statt.

So 25. August | 17.00 Uhr / Eintritt 8,00 € / erm. 5,00 €
Paris 1929 - EIN MUSIKALISCHER STADTRUNDGANG
Orgelwerke und Fotografien eines Jahres


Paris in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts, kulturell blüht die Metropole. Die Orgelmusikszene entwickelt das Erbe der großen romantischen Orgelsymphoniker, die die französische Orgelmusik weltberühmt gemacht haben, weiter oder geht neue Wege.
Wir besuchen Charles-Marie Widor, Marcel Dupré, Olivier Messiaen, Elsa Barraine, Maurice Duruflé, Henri Dallier und Auguste Fauchard an ihren Wirkungsstätten und hören ihre aktuelle Musik - Werke, die um 1929 entstanden und uraufgeführt worden ist. So erleben wir ein spannendes Spektrum von Orgelmusik unterschiedlicher Farbe und sehr unterschiedliche Künstlerpersönlichkeiten, teils am Anfang ihrer Laufbahn, teils im Spätwerk ihres Schaffens. Durch die Stadt und den Abend begleiten zwei versierte Stadtführerinnen, zeitgenössische Stadtansichten werden auf Leinwand zu sehen sein.
Das Konzert findet in Kooperation mit dem Deutsch-Französischen Kreis Darmstadt und im Rahmen des Südhessischen Kultursommers statt.


31. August 2019 | 19.00 Uhr / Eintritt 8,00 € / erm. 5,00 €
Domorganisten im Kultursommer Südhessen
Im Rausch der Klänge - Stummfilmkonzert "Charlie Chaplin" zum Weinfest


In der Reihe "Domorganisten im Kultursommer Südhessen" ist am 31. August 2019 um 19 Uhr Johannes Mayr aus Stuttgart zu Gast. Er wird live zu zwei frühen Filmen des Stummfilmkünstlers Charlie Chaplin improvisieren: "The Immigrant" erzählt die Geschichte eines namenlosen Mannes, der in die USA einreist und dem dabei allerhand Missgeschicke widerfahren. "One A. M." zeigt einen jungen Mann, der nach einer offensichtlich rauschenden Feier nach Hause kommt und den Weg in seine Wohnung nur unter größten Schwierigkeiten findet.
In der Pause werden Wein und andere Getränke angeboten.
Die Veranstaltung wird durch den Kultursommer Südhessen gefördert.


Onlinetickets gibt es hier


Kontakt:
Katholische Pfarrgemeinde St. Ludwig, Tel: 06151-996816.